Verein und Vorstand

Seit 62 Jahren besteht der Jagdgebrauchshundeverein Hannover-Celle. Ehrenamtliche Vorstandsmitglieder kümmern sich seitdem um die Belange des Jagdgebrauchshundwesens im Raum Celle und Hannover. Als Mitgliedsverein des JGHV führen wir unsere Prüfungen nach den gültigen Prüfungsordnungen durch und halten einen engen Kontakt zum Dachverband.

zum Vorstand

 

Entstehung des Vereins

Am 10.03.1956 erfolgte die Gründung des Jagdgebrauchshundvereins Hannover und Umgebung e.V. Zum 1.Vorsitzenden wurde Herr Fritz von Oehsen gewählt.

Noch im Gründungsjahr fand am 10.10.1956 die erste Herbstzuchtprüfung (HZP) statt. Bereits nach einem Jahr zählte der Verein 108 Mitglieder.
Am 21.03.1964 wurde in Celle die Untergruppe des JGV Hannover durch Herrn Hubert Warning ins Leben gerufen. Am 12.03.1973 fusionierten beide Gruppen zum JGV Hannover-Celle e.V. Zum 1. Vorsitzenden wurde Herr Harry Priebe gewählt, der dieses Amt 21 Jahre mit großer Einsatzbereitschaft ausübte.

Am 06.03.1992 wurde Herr Günter Dobbrick zum 1. Vorsitzenden gewählt. Im Jahr 1997 fand die erste „Lüsswald Verbandsschweißprüfung“ statt.

Seit 1999 ist der JGV Hannover-Celle e.V. Mitglied der „Jagdkynologischen Vereinigung Niedersachsen“. Nach 15 Jahren erfolgreicher Vereinsarbeit legte Herr Günter Dobbrick sein Amt nieder.Zu seinem Nachfolger wurde am 08.03.2007 Herr Ralph Köhler gewählt.

Aktivitäten

Ausbildung von neuen Verbandsrichtern und Richterschulungen für erfahrene Richter. Übers gesamte Jahr finden die verschiedenen Verbandsprüfungen statt. Übungstage für die Wasserarbeit und sonstige Prüfungsvorbereitungen. Alle zwei Jahre lädt der Verein zu einem Sommerfest ein.  Möchten Sie Mitglied werden?

Hier geht’s zum Aufnahmeantrag

Unser Aufnahmeantrag

Unsere Ziele

Vorrangiges Ziel des Vereins ist:

die Organisation und Durchführung von Verbandsprüfungen sowie die Förderung und Pflege jagdkynologischen Brauchtums. Ein besonderes Anliegen des Vereins ist  die Aus- und Heranbildung brauchbarer Jagdhunde, die für eine waidgerechte Jagd unerlässlich sind.

Schwerpunkte des Vereins

Zu den Schwerpunkten des Vereins zählen:

  • Führerlehrgänge
  • Durchführung von Prüfungen nach den Prüfungsordnungen  des JGHV
  • Ausbildung von Verbandsrichtern
  • Informationen rund um den Jagdhund

Hiermit leistet der JGV Hannover-Celle e.V. einen wesentlichen Beitrag zur  Ausbildung jagdlich brauchbarer Hunde im Sinne des Niedersächsischen Jagdgesetzes vom 16.03.2001, das zum 01.04.2001 in Kraft getreten ist. Nach diesem Gesetz muss dem Jagdausübungsberechtigten für seinen Jagdbezirk ein brauchbarer, geprüfter Jagdhund zur Verfügung stehen.